ANNA-LENA TSUTSUI

deutsch english
 

                

Limbo | 2014

watercolor on paper
80 x 145 cm

Architekturähnliche, geometrische Objekte schweben im leeren Raum wie Planeten mit ihrer eigenen Schwerkraft. Es sind persönliche, vom Geist erschaffene, Welten, die kein Außenstehender betreten kann. Mit jedem dieser Objekte schwebt eine vereinfachte Figur, die Relation zu ihnen tritt. Jedes Gemälde ist in Gedanken an eine bestimmte, auf ihre eigene Art einsame, Person entstanden. Sie können deshalb als Portraits oder als ein bestimmtes Gefühl in Gedanken an eine Person gelesen werden.